Zählerstandeingabe

 
Sie können den Zähler selbst ablesen und die Daten Online an uns übermitteln. Die Ziffern zeigen den aktuellen Zählerstand an, um den Verbrauch zu ermitteln.
Bitte beachten Sie, das Sie keine Vorteile durch die Angabe eines geringeren Zählerstandes haben.
Ein geringerer angegebener Zählerstand führt daher nur zu Nachzahlungen von Wassergeld und Abwassergebühren.
Wichtig: Sollte uns für die Jahresabrechnung kein Zählerstand zur Verfügung stehen, werden wir den Verbrauch anhand des Verbrauchs im Vorjahr schätzen!